Saba Collaboration Suite ist eine ganzheitliche Lösung, welche Saba Centra zur Webkonferenzführung mit Saba Live, der umfassenden Lernplattform, verbindet. Nutzen Sie die Werkzeuge von Saba Collaboration Suite und lassen Sie sich von der Instant Messaging-Funktion, dem integrierten Videokanal, der Möglichkeit Online-Meetings über VoIP bzw. Webkonfrenzen, Webinare und virtuelle Klassenräume zu starten, überzeugen.

Förderung des Informationsaustausches und des Mentorings

Mitarbeiter sind im dynamischen Unternehmensumfeld mehr denn je auf Informationen angewiesen. Dabei macht es keinen Unterschied wie vollständig oder leicht durchsuchbar Ihre Unternehmensdatenbanken sind. Die Mitarbeiter sind nicht immer in der Lage die richtigen Informationen zu finden. Hier gilt es anzusetzen und herauszufinden, welcher Mitarbeiter bei der Erfüllung der Arbeitsaufgabe unterstützen kann. Mit Saba Collaboration Suite können unter den Teammitgliedern Experten bzw. Wissensträger gefunden und zur direkten Kommunikation aufgefordert werden.  

Zusätzlich können Ihre Potentialträger im Unternehmen auf einfachste Weise eigene Gemeinschaften gründen, um sich mit Mentoren auszutauschen.

Identifizierung von Wissensträgern und Unterstützung des Austausches von informellen Wissen

Saba Collaboration Suite unterstützt den Aufbau praxisbezogener Interessengemeinschaften, die informell miteinander verbunden sind, ähnlichen Aufgaben gegenüber stehen oder ein gemeinsames Ziel verfolgen (Community of Practice). Die Interessengruppen können nach Art der Tätigkeit, nach Funktion bzw. nach Kompetenzen eingeteilt werden. Die Mitglieder jeder Gruppe haben Zugriff auf bestimmte Werkzeuge, wie einem Chat, ein Diskussionsforum, einem Bereich zum Dokumentenaustausch oder einer Suchmaschine für häufig gestellte Fragen. Damit erhalten Ihre Mitarbeiter die Möglichkeit relevantes Wissen und bewährte Vorgehensweisen in Echtzeit auszutauschen und sind so optimal auf bevorstehende Aufgaben vorbereitet.